Wernigeröder Bimmelbahn

Details

mobil in wernigerode bimmelbahn schlossDie Wernigeröder Bimmelbahn bringt Sie hinauf zu einem der bekanntesten Wahrzeichen unserer Stadt, dem historischen Schloss.

Die Fahrt beginnt in der Marktstraße hinter dem Rathaus, in der Nähe der Blumenuhr und dem Schiefen Haus.

Sie führt am Kleinsten Haus vorbei, entlang der Schönen Ecke, an Teilen der alten Stadtmauer, bis Sie schließlich durch den Wald das Schloss erreichen.

Das Schloss selbst ist leider nicht rollstuhlgerecht, aber wenn Sie einen kleinen Anstieg nicht scheuen, genießen Sie einen schönen Blick von der Schlossterrasse auf die Stadt.

Durch den Wald, am Wildpark Christianental vorbei, bringt Sie die Bimmelbahn wieder in die Marktstraße zurück.
Während der Fahrt informiert Sie der Fahrbegleiter über alles Wissenswerte entlang der Strecke.

Die Bahnen sind mit einer Rampe für Rollstuhlfahrer ausgestattet.
Es kann aber nur ein Rollstuhl pro Bahn befördert werden (Elektro-Rollis müssen über einen Antrieb der Hinterräder verfügen).
Klappbare Rollstühle können je nach Auslastung mitgenommen werden.

Abholung von Reisegruppen vom Busparkplatz, Hotel oder Bahnhof.
Auf Wunsch finden auch Stadtrundfahrten und Sonderfahrten statt.

 
Fahrzeiten: siehe untenstehender Link
bimmelbahn rollstuhlrampestadtrundfahrt bimmelbahn wernigerode
Wernigeröder Bimmelbahn
Marktstraße 9
38855 Wernigerode
Tel.: 03943-604000
Fax: 03943-363885
Web: www.wernigeroeder-bimmelbahn.de
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

geolage

   
Copyright © 2020 barrierefrei-im-harz. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.